26. Juli 2020

17:00 Uhr in der Kulturscheune

Rudi Marholds Wundertüte: Zucchini Sistaz

Mittlerweile muss man „das schönste Gemüse auf sechs Beinen" nicht mehrvorstellen. Dreistimmig singend katapultieren uns die drei frechen Damen in die goldene Swing-Ära. Mit Frische und Verve begleiten die Zucchinis ihre nahezu akrobatischen Darbietungen an Kontrabass, Gitarre, Posaune und Flügelhorn. Rudi Marhold, der auf Einladung des Trios auf der CD „Zu Besuch bei den Zucchini Sistaz" schon mitgespielt hat, revanchiert sich mit einer Einladung an die drei in die Kulturscheune. Das weibliche Trio mutiert zum grün gemischten Quartett.

Weitere Informationen auf zucchinisistaz.de