29. März 2020

17:00 Uhr in der Kaminhalle

Charlotte Hahn - Marimbafon

Im Alter von zehn Jahren entdeckte Charlotte Hahn die Marimba, die große Schwester des Xylophons für sich. Als mehrfache Bundessiegerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert" in der Solo- und Ensemblewertung trat sie schon in den größten Konzerthäusern der Republik auf. Wichtige Impulse erhielt sie durch mehrfache Teilnahme an internationalen Seminaren und Meisterkursen. Außer ihrem virtuosen und sehr musikalischen Spiel der Marimba gibt sie auch einen Einblick in das noch relativ junge Instrument, dass vielen Zuschauern nicht geläufig ist. Ein bisher nie gehörter Sound in der Kaminhalle.

Weitere Informationen auf charlotte-hahn.com