08. September 2019

17:00 Uhr in der Kulturscheune

Wildes Holz - Freiheit für die Blockflöte

Wildes Holz - Höhen und Tiefen

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Geheimnisvoll und vieldeutig klingen die eigenen Kompositionen, wild und zugleich zart können sie sein. 

Tobias Reisige - Blockflöte 
Markus Conrads - Kontrabass 
Djamel Laroussi - Gitarre 

www.wildes-holz.de